Willkommen
Anmelden

Passwort vergessen?


Einzelansicht

DGO-Nachwuchsförderpreis 2018:

Noch bis 31. Januar 2018 Vorschläge einreichen!

DGO sucht auch 2018 junge Talente für den Nachwuchsförderpreis, der bei den ZVO-Oberflächentagen in Leipzig vergeben wird.

Den mit 1.000 Euro dotierten Preis erhätl in der Regel ein Absolvent oder eine Absolventin einer deutschen Fachhochschule oder Hochschule für eine hervorragende Arbeit auf dem Gebiet der Oberflächentechnik. Die DGO zeichnet mit diesem Preis seit 1990 für die Branche wichtige Nachwuchsforscher aus. Vergeben wird der DGO-Nachwuchsförderpreis jedes Jahr im Rahmen des Vortragsblocks „Junge Kollegen“ auf den Oberflächentagen des ZVO.

Die Gewinnerin oder der Gewinner erhält neben dem Geldbetrag von 1.000 Euro eine Einladung zu den ZVO-Oberflächentagen 2018, die  vom 19. bis 21. September in Leipzig stattfinden. Das Kongress-Programm der ZVO Oberflächentage soll Ende März 2018 vorliegen. Noch bis 31. Januar 2018 ruft die DGO dazu auf, geeignete Kandidaten für den Nachwuchsförderpreis 2018 vorzuschlagen. Eine kurze Begründung muss dem Vorschlag beiliegen.

Anmeldung zu den Vorträgen „Ergebnisse aus der Forschung – Junge Kollegen berichten“

Darüber hinaus können sich interessierte Nachwuchswissenschaftler ebenfalls bis zum 31. Januar 2018  mit einem Vortrag für den Themenblock „Ergebnisse aus der Forschung – Junge Kollegen berichten“ anmelden. Wir freuen uns auch, wenn Sie geeignete Kandidaten aus Ihrem Umfeld ermutigen, diesem Vortragsaufruf zu folgen. 

Alle Interessierten können ihre Vorschläge mit einem Vortragsabstract sowie einer Referentenvita (Musterdateien unter www.oberflaechentage.de -> Vortragsaufruf) per E-Mail an s.gross@dgo-online.de senden. Betreff: „Förderpreis 2018/Junge Kollegen“.

Wir freuen uns auf Ihre Vorschläge zum DGO-Nachwuchsförderpreis und eine rege Beteiligung bei den Vortragsanmeldungen aus den Reihen der Jungen Kollegen!