• BIV Banner Galvaniseur-Graveur-Metallbildner

Detailansicht

Verbandstag 2021 fällt erneut aus: Neuer Anlauf vom 29. April bis 1. Mai 2022

Der Verbandstag 2021, geplant für den 23. bis 25. April in Leipzig, fällt angesichts der Corona-Pandemie erneut aus. Schon die letztjährige Veranstaltung in Mainz fiel der Pandemie zum Opfer.

Eine erste Einschätzung der Situation nahmen die Obermeister gemeinsam mit dem Vorstand des BIV in ihrer Video-Konferenz am 16. Januar 2021 vor. Insbesondere die gesellschaftlichen Zusammenkünfte im Rahmen einer solchen Tagung (Rahmenprogramm, Abendveranstaltungen) sind nicht durchführbar. Die Planungen des nächsten Verbandstages 2022 sind weitgehend abgeschlossen. Er ist für den 29. April bis 1. Mai 2022 vorgesehen.

Die Durchführung dieser Veranstaltung ist weiterhin abhängig vom Verlauf der Corona-Pandemie. Die Entscheidung über Durchführung oder Absage des Verbandstages 2022 fällt bereits Mitte Dezember 2021, um anschließend fällig werdende Stornierungskosten zu vermeiden.