Einzelansicht

Montag 15. Mai 2017

WELT DER OBERFLÄCHE 2018 auf der Surface Technology GERMANY

Kategorie: Alle Verbände
Ab 1. Juni 2017 Online-Anmeldung möglich! Mitten im Markt und noch näher am Kunden ist der ZVO-Gemeinschaftsstand auf der neu konzipierten Surfache Technology GERMANY im Juni 2018 in Stuttgart.

Großer Andrang bei der WELT DER OBERFLÄCHE 2015 in Stuttgart

Neuer Name, noch besserer Inhalt: Die Surface Technology GERMANY, ehemals O&S, wird sich vom 5. bis 7. Juni 2018 in Stuttgart erstmals unter dem neuen Label präsentieren – und als Plattform für den gesamten Prozess der Oberflächenbehandlung etablieren. Dazu trägt auch der Wechsel in Halle 1 am Eingang Ost bei, die erstmals alle Aussteller aufnehmen kann. Damit folgt die Deutsche Messe AG der Empfehlung des Messe-Beirates und bietet Ausstellern und Besuchern die größte in Stuttgart verfügbare Halle und noch kürzere Wege.

Das Beschichten von Bauteilen ist in der Regel der letzte Arbeitsschritt in der Prozesskette zum Herstellen von Produkten. Dabei müssen die behandelten oder beschichteten Oberflächen einem breiten Spektrum an Einflüssen widerstehen und unterschiedliche Anforderungen erfüllen. Hier bietet die Oberflächenbehandlung zahlreiche Verfahren, die zwar die Geometrie des Produkts nicht verändern, dafür aber dessen Aussehen und Dauerhaftigkeit maßgeblich bestimmen.

Die WELT DER OBERFLÄCHE ist nicht irgendein Gemeinschaftsstand
Die Oberflächenbehandlung wird zum großen Teil von Lohnbeschichtungsunternehmen angeboten, die sich auf bestimmte Verfahren oder Bauteilarten spezialisieren und eine gewünschte Bearbeitung mit hoher Qualität ausführen. Dies kann für Einzelstücke ebenso ausgeführt werden wie für Massenprodukte. Der ZVO-Gemeinschaftsstand WELT DER OBERFLÄCHE wird mit den dort ausstellenden Unternehmen einen Einblick in die Vielfalt und Leistungsfähigkeit der Prozesskette Oberflächentechnik bieten. Er ist ein ideales Schaufenster und ermöglicht Kunden aus allen Produktionsbereichen von Industrie und Handwerk, sich vor Ort bei den Spezialisten der Branche unabhängig zu informieren.

Das Leistungsangebot des ZVO geht weit über das anderer Gemeinschaftsstände hinaus, über das individueller Stände ohnehin: Annähernd 4.000 Quadratmeter Bruttoausstellungsfläche, mindestens 65 Standflächen vom kleinen TableTop bis hin zum 80 Quadratmeter großen Individualstand, Catering während drei Messetagen inklusive, zielgruppengenaue Besucherwerbung an industrielle Entscheider aus dem Zulieferkreis, exklusiver Eintrag im Einkaufsführer PRINT, ONLINE, E-Paper und App – als Aussteller auf dem ZVO-Gemeinschaftsstand erleben Sie die entspannte Version einer Messe-Vorbereitung, garantiert!

Freie Fahrt für individuelle Standgestaltung

Die vor vier Jahren getroffene Entscheidung, Mitausstellern größtmögliche Individualisierung mit Auftritten im Corporate Design des jeweiligen Unternehmens zu ermöglichen, ist von vielen Ausstellern angenommen worden und wird auch in diesem Jahr weiter ausgebaut. Nahezu alle Standflächen können wahlweise als Standbau-Paket oder als reine Standfläche zur individuellen Standgestaltung gebucht werden.

Kommen Sie an Bord und werden Sie Mitaussteller im Flaggschiff der Surface Technology GERMANY vom 5. bis 7. Juni 2018 auf dem Stuttgarter Messegelände.

Ab 1. Juni 2017 online buchbar
Am 1. Juni 2017, 8:00 Uhr, wird das Beteiligungsangebot einschließlich Planungsskizze und tagesaktueller Buchungsübersicht online auf www.zvo.org/Events/WELT DER OBERFLÄCHE freigeschaltet. Die Standvergabe erfolgt in der Reihenfolge des zeitlichen Anmelde-Eingangs. Reservierungen vor Online-Freischaltung werden nicht angenommen, nach Online-Freischaltung nur noch für längstens zwei Arbeitstage. Die Buchungsübersicht stellt keine Echtzeit-Übersicht dar. Zwischenzeitlich in der Buchungsübersicht noch frei gelistete Standflächen können bereits verbindlich gebucht sein.

Ganzheitlich und kompetent
Die WELT DER OBERFLÄCHE Stuttgart 2018 ist eine Chance für alle großen und kleinen Unternehmen der Galvano- und Oberflächentechnik und der industriellen Teilereinigung, die ihre Produkte und Dienstleistungen in einem werbewirksamen Rahmen präsentieren wollen: Lohnveredler, Beschichter, Stückverzinker, Rohchemie-, Verfahrens-, Anlagen- und Zubehörlieferanten, natürlich auch Verlage, Institute und Dienstleister, die auf ihre Leistungen aufmerksam machen möchten. Sie präsentiert in eindrucksvoller Form die Oberflächentechnik als ganzheitlichen Prozess:

  • Bauteilreinigung
  • Vorbehandlung
  • Oberflächenveredlung (Lohngalvanik, Lohnbeschichtung, PVD/DVD)
  • Rohchemie
  • Verfahrenschemie
  • Anlagentechnik und Komponenten
  • Qualitätssicherung und Prüfung
  • Dienstleister rund um die Oberflächentechnik (Software-Hersteller, Labore etc.)

Die Vorteile
Potenzielle Abnehmer von Oberflächen erwarten ein Gesamtbeschichtungskonzept. In der WELT DER OBERFLÄCHE können Sie sich als kompetenter Partner anbieten:

  • Mit der Teilnahme wird Ihr Messeauftritt als kompetenter Ansprechpartner für die Aufgaben in der Oberflächentechnik beachtlich angehoben.
  • Der Gemeinschaftsstand ist markanter Anziehungspunkt für alle Besucher und Journalisten, die sich über Oberflächentechnik informieren wollen.
  • Statt vieler verstreuter Einzelstände signalisiert die WELT DER OBERFLÄCHE einen geschlossenen, repräsentativen Premium-Auftritt der Branche.
  • Die ZVO Service GmbH übernimmt mit der langjährigen Erfahrung ihrer Mitarbeiter die Organisation des Gemeinschaftsstands. Sie sparen Arbeit, damit Zeit und Kosten und können sich so uneingeschränkt um Ihr Kerngeschäft kümmern.

Aussteller-Stimmen früherer Veranstaltungen
„Als Erstaussteller profitieren wir sehr vom Service und der Unterstützung durch den ZVO und die WELT DER OBERFLÄCHE.“

„Wir hatten gleich zu Beginn eine hohe Besucherfrequenz am Stand – meist Anwender und Entscheider zusammen, mit konkreten Anfragen und Aufgabenstellungen. Dadurch waren die Gespräche sehr verbindlich.“

„Dass wir diesmal seit längerem wieder im Rahmen der WELT DER OBERFLÄCHE teilnehmen, liegt daran, dass das Konzept – beispielsweise hinsichtlich der Standgestaltung – offener geworden ist. Wir profitieren gerne von dem guten Service des ZVO.“

„Wir haben erstmals an der O&S teilgenommen. Es hat sich gelohnt: fachkundiges Publikum, vielversprechende Gespräche und ein gute Organisation durch den ZVO.“

„Stuttgart als Automobilstandort ist ein sehr guter Standort für die Messe.“