Willkommen
Anmelden

Passwort vergessen?


Einzelansicht

Rosenberger: nach neuem Standard IATF 16949:2016 zertifiziert

Die Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen mbH (DQS) hat Rosenberger nach dem neuen Automotive-Standard IATF 16949:2016 zertifiziert.

Mit der Zertifizierung erreichte die Rosenberger Hochfrequenztechnik GmbH & Co. KG die Umstellung von der bisherigen ISO/TS 16949:2009 auf die neue Revision mit deutlich höheren Anforderungen. Die weiteren Rosenberger-Standorte mit Automotive-Produktion in Laufen, Ungarn und China werden ebenfalls nach dem neuen Standard auditiert werden, ebenso wird für Rosenberger Indien in Kürze die Erstzertifizierung nach IATF 16949 erfolgen.

Die erfolgreiche Zertifizierung bescheinigt, dass Rosenberger als Hersteller und Lieferant von Koaxial- und Hochvoltsteckverbindern die anerkannt strengen Vorgaben an Qualitätsmanagementsysteme der Automobil-Industrie in vollem Umfang erfüllt. Rosenberger war der erste Hersteller von Koaxial-Steckverbindern, der 2003 nach ISO/TS 16949 zertifiziert wurde.