Willkommen
Anmelden

Passwort vergessen?


Einzelansicht

FiT zeigt Präsenz auf der parts2clean 2017

Der Fachverband industrielle Teilereinigung e.V. (FiT) präsentiert sich auf der diesjährigen parts2clean vom 24. bis 26. Oktober 2017 auf dem Messegelände Stuttgart in Halle 3/E02. Für Messebesucher hat der FiT gemeinsam mit der Deutschen Messe AG einen Aktionscode für kostenfreie Eintrittskarten geschaltet.

Stand Fotot auf der parts2clean

Der FiT wird auf der parts2clean 2017 wieder mit einem Stand vertreten sein. (Bild: N. Herdin)

Bereits jetzt ist abzusehen, dass die 15. Auflage der parts2clean, internationale Leitmesse für industrielle Teile- und Oberflächenreinigung, eine der stärksten werden wird. Mit aktuell gut 200 Ausstellern auf etwa 6.800 Quadratmetern Ausstellungsfläche liegt die Messe deutlich über den Vergleichszahlen von 2015 und 2016.

Der FiT ist wie bereits in Vorjahren wieder mit einem eigenen Stand vertreten. In Halle 3, Stand E02, steht er Besuchern für branchenspezifische Fragestellungen zur Verfügung und informiert und berät mit seinem Expertenwissen und seiner Kompetenz zu Technik und Prozessen. Am Stand sind zudem die neuen „Leitlinien für eine qualitätssichernde Prozessführung in der Bauteilreinigung“ in deutscher und englischer Sprache sowie die neue „Checkliste zur Planung eines Reinigungsprozesses“ kostenfrei erhältlich.

Außerdem gestaltet der FiT im Rahmen des Fachforums inhaltlich einen Vortragsblock zum Thema Industrie 4.0 in der Reinigungstechnik.

Mit dem dreitägigen Fachforum mit simultan übersetzten (Deutsch <> Englisch) Vorträgen, das von der Fraunhofer-Allianz geleitet wird, bietet die parts2clean eine der international gefragtesten Wissensquellen zur industriellen Teile- und Oberflächenreinigung. Es hat den Charakter einer Seminar- und Weiterbildungsveranstaltung, zu der alle Besucher freien Zugang haben. Das Programm deckt von Grundlagen bis zu spezifischen Fragestellungen unterschiedlichste Bereiche ab.

Der FiT organisiert auch das Innovationsforum, in dem innovative Produkte und Lösungen für Chemie und Verfahren, Anlagentechnik und Zubehör, Messen, Prüfen und Steuern sowie für Beratung, Applikation und Service vorgestellt werden.

Kostenfreie Eintrittskarten über Aktionscodes

Interessierte Besucher können sich kostenfreie Eintrittskarten herunterladen: Einfach die Internetseite www.messe-stuttgart.de/mts/p2c aufrufen, „Aktionscode einlösen“ auswählen und den Aktions-Code:

p2c2017fit

eingeben. Danach lässt sich das Online-Ticket ausdrucken.